Suche
  • Karim

Lac de Cap de Long

Aktualisiert: 27. Dez 2020

🇩🇪 Gerade an so einem wolkenbedeckten und grauen Tag wie heute lasse ich meine Gedanken gerne zurückgleiten auf diesen wunderbar blau schimmernden See in den Pyrenäen: Lac de Cap de Long.


Er liegt in den französischen Pyrenäen versteckt in einer Stichstraße zwischen Aragnouet und Tramezaigues. Ortschaften deren Name ich nicht einmal aussprechen kann. Die Stichstraße bahnt sich gute zehn Kilometer in ein schmales Tal und man erreicht zuerst den Lac d'Orèdon, der über zwei Flüsse verbunden ist mit dem dahinter- und höherliegenden Lac de Cap de Long.


Vom Lac dOrédon schlängelt sich an der südlichen Seite des Tales eine kleine Straße in die Höhe auf 2161m, wo man die Staumauer des Lac de Cap de Long erreicht. Man hat eine wundervolle Aussicht auf das Tal wie auch auf die zwei Seen selber.


🇬🇧 Especially on a cloudy and gray day like today, I like to let my thoughts slide back to this wonderfully blue shimmering lake in the Pyrenees: Lac de Cap de Long.


It is tucked away in the French Pyrenees on a dead end road between Aragnouet and Tramezaigues. Places whose name I can't even pronounce. The cul-de-sac winds a good ten kilometers into a narrow valley and you first reach Lac d'Orèdon, which is connected by two rivers to the Lac de Cap de Long, which lies behind and higher.


From Lac dOrédon, a small road meanders on the southern side of the valley to an altitude of 2161m, where you reach the dam of Lac de Cap de Long. You have a wonderful view of the valley and the two lakes themselves.




54 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebendigkeit - Vitality

Cala del Xarco. Spain.

Corsica Bird View

Hier teile ich den einen oder anderen Gedanken, von denen keiner das Exklusivrecht hat, allgemein gĂĽltig und richtig zu sein.

​

Wir alle sind Menschen und unterliegen einem steten Wandel in unserem Leben.

Was man heute für richtig oder bedeutsam hält, ist es nach der einen oder anderen Erfahrung irgendwann schon nicht mehr.

Erhalte eine Email, sobald es einen neuen Reisebericht gibt:

© 2020 by Karim Klausmann.

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube