Suche
  • Karim

An den Ufern des Rheins

In einer Zeit, wo man nicht wie gewohnt reisen kann, beginnt man wieder die Dinge vor der Haustüre zu entdecken. Ich habe ihm nie besondere Achtung geschenkt, da ich stets auf der Suche nach Kurven und Erhebungen bin, die einem beim Motorradfahren besondere Freude bereiten und doch hat es mich zu ihm gezogen. Ich unternahm ein paar erste Fahrten entlang seiner Ufer. Betrachtete mit Interesse die gewaltigen Schleusen, die ein Frachtschiff nach dem anderen verschlangen und wieder ausspuckten in das flache und gleichmäßig dahinfließende Wasser des Rheins. Ich studierte die Karte genauer und fand hier und da kleine Wege zu Seitenkanälen, die ich nach und nach erkundete. Selbst ein Golfplatz befindet sich auf einer dieser langgezogenen Inseln mitten im Rhein. Ein paar dieser Impressionen findet ihr in dem kleinen Videoclip.

Viel Spaß


! ... und vielleicht sehen wir uns mal am Rhein




38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frühling

Hi, danke, dass Du vorbeischaust!

Hier teile ich den einen oder anderen Gedanken, von denen keiner das Exklusivrecht hat, allgemein gültig und richtig zu sein.

Wir alle sind Menschen und unterliegen einem steten Wandel in unserem Leben.

Was man heute für richtig oder bedeutsam hält, ist es nach der einen oder anderen Erfahrung irgendwann schon nicht mehr.